BLOG VON PENTAIR EUROPE

Pentair-Moment: Niels taucht zu allen Jahreszeiten in sein Schwimmbad ein


„Mein Ziel ist es, vor 7:00 Uhr 40 Bahnen zu ziehen. Die Tage werden wärmer und so auch mein Schwimmbad. Es gibt kein besseres Training, um in den Tag zu starten. Zum Glück kann ich jetzt neun Monate im Jahr frühmorgens und spätabends schwimmen. Um ehrlich zu sein, wurde mein Schwimmbad dank der Nachrüstungen zu neuem Leben erweckt – die beste Investition aller Zeiten.“

Niels Rasmussen, Kieferorthopäde und Amateur-Triathlet


Es war nicht Liebe auf den ersten Blick, aber Niels hat sein Schwimmbad lieben gelernt

Jeden Morgen schlägt Niels die Decke zurück, springt aus dem Bett und taucht in sein Schwimmbad ein. Früher war es eine reine Sommerroutine, aber jetzt kann er sein Schwimmbad dank einiger kluger Investitionen, die er letztes Jahr getätigt hat, von März bis Oktober nutzen.


Niels erbte das Schwimmbad beim Kauf des Anwesens vor einigen Jahren. Und als er sich der laufenden Kosten bewusst wurde, wollte er es fast schon auffüllen lassen. Das änderte sich aber schnell, als er die gesundheitlichen Vorteile des Schwimmens wiederentdeckte und auch sah, wie seine ganze Familie das Schwimmbad in diesem ersten Sommer genoss. So beschloss er, sein Schwimmbad in ein intelligentes, nachhaltiges Schwimmbad umzubauen. Mit Hilfe eines Experten vor Ort wandelte Niels sein Schwimmbad von einem teuren „Nice-to-have“ in ein erschwingliches „Must-have“ um. Wie gelang ihm das?


Eine Schwimmbad-Abdeckung ist unerlässlich

„Ich kann gar nicht verstehen, weshalb die Vorbesitzer nicht einmal eine Schwimmbad-Abdeckung hatten, obwohl wir so hoch im Norden leben. Eine Abdeckung verhindert Wärmeverlust, Wasserverdunstung, Chemikalienverlust und verhindert, dass sich Blätter im Schwimmbad ansammeln. Das war natürlich meine erste Investition.“


Eine Wärmepumpe bedeutet „Entspannen“ – nicht „Frieren“

„Eine Wärmepumpe war der ausschlaggebende Punkt. Das Schwimmbad hatte eine alte Gasheizung, die längst veraltet war. Wir schlossen eine elektrische Heizung aus Kostengründen und eine Solarheizung aus Platzgründen aus, aber als mir bei meinem örtlichen Schwimmbad-Experten eine Wärmepumpe vorgestellt wurde, stand meine Entscheidung fest. Die heutigen Wärmepumpen sind äußerst effizient. Sie nutzen die Umgebungsluft zum Erwärmen des Wassers und erzeugen so weit mehr Wärme als die Energie, die sie verbrauchen. Ich habe mich für eine Inverter-Wärmepumpe entschieden, die leise tickt und dafür sorgt, dass das Wasser auch an kühlen Vormittagen im Frühling die perfekte Temperatur hat. Die von mir gewählte Pentair InverTemp war so leise, dass ich anfangs prüfen musste, ob sie überhaupt noch läuft! Aufgrund der Wärmepumpe können wir unser Schwimmbad länger nutzen, ohne die Betriebskosten zu erhöhen – eine echte Win-Win-Situation.“


Automatisierung – Ihr Schwimmbad kümmert sich um alles – ganz von alleine

„Die Wärmepumpe war bereits mit WiFi-Fähigkeit ausgestattet, sodass ich die Wassertemperatur über eine praktische App auf meinem Telefon steuern konnte. So dachte ich auch mehr über Fernbedienung nach, was zu einem weiteren Gespräch mit meinem Schwimmbad-Experten führte. Das war ein echter Augenöffner. Ich hatte keine Ahnung, welch positiven Unterschied die Automatisierung auch bei den laufenden Kosten und dem Unterhalt des Schwimmbads ausmachen könnte. Anfangs hatte ich nur an die Temperaturregelung gedacht, aber eine gute Schwimmbad-Automatisierung ist viel intelligenter als nur das. Uns wurde das Produkt erneut vorgestellt und wir wählten ein Maestro-Automatisierungssystem von Pentair, das letzte Saison zusammen mit einer drehzahlgeregelten Pumpe installiert wurde.


Jetzt ist nicht nur die Wassertemperatur jederzeit perfekt zum Schwimmen, auch die Wasserqualität ist hervorragend. Die Pumpe, der Filterzyklus, der Chlorgehalt und der pH-Wert sind alle automatisiert und in optimalem Zustand, und ich erhalte Berichte direkt auf mein Mobiltelefon, damit ich alles kontrollieren kann. Ich beobachte auch eine spürbare Einsparung beim Energieverbrauch und bei den Chemikalienkosten.“


Die Investitionen in mein Schwimmbad zahlen sich aus

„Seit ich diese Investitionen in die Modernisierung des Schwimmbads getätigt habe, sind meine laufenden Kosten erheblich gesunken, die Wasserqualität ist gestiegen, ebenso wie die wertvolle Zeit, die wir damit verbringen, das Schwimmbad zu nutzen, anstatt es zu unterhalten. Aber das Beste ist, dass ich mehr Monate im Jahr früh morgens schwimmen kann – was bedeutet, dass ich mich am Pool ‚entspannen‘ kann, ohne im Pool zu frieren!“

 

Wenn Sie einen Moment Zeit haben …


Entdecken Sie das Angebot an Inverter-Wärmepumpen von Pentair


Die Inverter-Wärmepumpen von Pentair gehören zu den energieeffizientesten und leisesten auf dem Markt. Sie passen sich an die äußeren Bedingungen an, heizen bzw. kühlen Ihr Schwimmbad automatisch und können die Badesaison erheblich verlängern. Die InverTemp-Wärmepumpen von Pentair sind dank der Kombination aus einem Inverter-Kompressor und einem Lüfter mit variabler Drehzahl leistungsstark und dennoch praktisch geräuschlos. Die Effizienz der InverTemp-Wärmepumpen von Pentair ist weitaus höher als die Industriestandards. Zudem verhindert ihre präzise Temperaturregelung, dass Energie verschwendet wird.

Entdecken Sie die Inverter-Wärmepumpen von Pentair hier


Entdecken Sie Pentair Automation für intelligentere, nachhaltige Schwimmbäder


Die Automatisierungssysteme Maestro und IntelliPool von Pentair bieten Konnektivität und vollständige Kontrolle über Ihre Schwimmbad-Ausrüstung. Beide Systeme steuern Pumpen, Filtration, Wasseraufbereitung und mehr absolut intelligent, um die Gesundheit, Effizienz und Nachhaltigkeit zu verbessern. Die Fernüberwachung bietet absolute Sorgenfreiheit. Sie können sich darauf verlassen, dass sich Ihr Schwimmbad alleine steuert.

Entdecken Sie die Schwimmbad-Automatisierungssysteme von Pentair hier

5 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen